Rolf Lutterbeck - Integral-systemischer Coach, Berater und Ausbilder - Rolf Lutterbeck

Direkt zum Seiteninhalt
Die nächsten Ausbildungen & Seminare
IH2 am 3.-6. November 22 (nach den Selbstlernkursen)
Winterretreat am 2.-8. Jan 2023 (noch wenige Plätze frei)


Start wieder am 9.-12. Februar 2023


Online-Seminar an mehreren Wochenendterminen in Absprache. Bitte Interesse anmelden.
Ausbildungsstarts und Seminare
Auch mit (sehr) wenig Geld ist eine Teilnahme möglich! Bitte anfragen.
  • Nächster  IOSA-Basiskurs wieder am 9.-12.2.23, Aufbaukurse: B 6.-9.10. (Aufbau A&C in 2023)
  • Integrales  Handeln (IH): die ersten 4 Tage (IH0, IH1) sind Selbstlernkurse (mit Reflexionsaufgaben und Filmausschnitten), d.h. ein Start ist jederzeit möglich. Eine Fortsetzung der Ausbildung mit dem Modul IH2 ist am 3.-6. November möglich.
  • Tipp: Evolutionärer Idealismus (Online) mit Gerhard Höberth an 4-5 Terminen (in Absprache, wahrscheinlich Halbtage an Wochenenden). Start, wenn sich mind. 6 InteressentInnen gemeldet haben. Einführung in das Modell; viele kleine Videos im Wechsel mit Übungen und Fragen.
  • Integrales Winterretreat mit Wulf Mirko Weinreich und Tabea Plötz vom 2. bis 8. Januar 2023 in Selters. Noch wenige Plätze sind frei.

Ich möchte zu mehr Bewusstsein, Spiritualität, Leichtigkeit, Fülle und Sinnhaftigkeit beitragen.

Für eine lichtvollere Welt

Selbstcoaching-Tipps
Eine tägliche, "tiefgehende" Meditationspraxis ist aus meiner Sicht die wichtigste Selbstmanagement-Methode und wichtigster Teil einer Integralen Lebenspraxis, wenn ich mich bewusstseinsmäßig weiterentwickeln will. Neben Atem beobachten oder Mantra-Meditation ist für Einsteiger insbesondere Brainwave Entrainment (z.B. Profound Meditation) geeignet. Mehr dazu hier.
Weitere Selbstcoaching Tipps hier.
Zurück zum Seiteninhalt