Ausbildung Integraler Bewusstseins-Coach - Rolf Lutterbeck

Direkt zum Seiteninhalt

Ausbildung Integraler Bewusstseins-Coach

Bannerbild Winterretreat

Ausbildung Integraler Bewusstseins-Coach
mit Wulf Mirko Weinreich, Tabea Plötz und Rolf Lutterbeck

Durch die Corona-Krisenmaßnahmen ist und wird die Anzahl an psychosozialen Störungen in der Bevölkerung durch Einsamkeit, Arbeitslosigkeit, soziale Isolierung, etc. massiv ansteigen. In Zukunft werden daher vermehrt Therapeuten, Coaches, Trainer und Betreuer gebraucht, die sich mit Methoden auskennen, die positiv subtile und kausale Zustände induzieren können.

Ausbildungs-Module
Die Ausbildung zum Integralen Bewusstseinscoach umfasst neben dem unten beschriebenen Bewusstseinsmodul auch Teile der Ausbildung Integrales Handeln (IH0, IH1, IH2):

Inhalt des Bewusstseinsmoduls mit Wulf Mirko Weinreich und Tabea Plötz:

  • Wiederholung wichtiger Aspekte des AQAL-Modells
  • Theorie und Praxis von subtilen und kausalen Bewusstseinserfahrungen
  • Einblick in die Integrale Psychotherapie und das Integrale Coaching
  • Integrale Wissensvertiefung

Es gibt auf Wulfs Homepage viele Artikel und alle Grafiken zum Download: http://www.integrale-psychotherapie.de/download.html. Und bewusstseinsverändernde Musik gibt es hier: https://soundcloud.com/dj-mt-space.

Hinweis
IH2 und das Bewusstseinsmodul haben einen hohen Selbsterfahrungscharakter. Die TN übernehmen die volle Verantwortung für die eigene psychische, emotionale und körperliche Belastbarkeit; aus eventuellen Folgen können keine Ansprüche abgeleitet werden. Jede/r Teilnehmer/in verpflichtet sich, die Seminarleitung vor Seminarbeginn darüber zu informieren, wenn er/sie körperlich oder psychisch nicht voll belastbar ist und dies Auswirkungen auf den Seminarbesuch haben könnte.

Bei Corona-typischen Krankheitssymptomen ist eine Teilnahme nicht möglich. Bitte am Anreisetag oder Vorabend einen Schnelltest oder Selbsttest machen.

Fotos vom Seminarhaus in Selters-Hainchen

Termin

Selbstlernkurse jederzeit möglich. IH2 am 3.-6. Nov 2022. Bewusstseinsmodul: 2.-8. Januar 2022 (Start SO 15 Uhr bis SA 15 Uhr)


LeiterInnen
Wulf Mirko Weinreich
Tabea Plötz
Rolf Lutterbeck
Vera Lutterbeck

Orte
IH2 in Bad Homburg. Das Bewusstseinsmodul findet im Jan 2022 im Seminarhaus am Liebfrauenberg bei Selters statt (nahe Bad Camberg).

Anreise Selters-Hainchen
Bitte vor 15 Uhr ankommen. Niederselters ist der nächstgelegene Bahnhof (liegt auf der Bahnstrecke Frankfurt - Limburg). Dann Taxi (ca. 7 km).

Investition
IH0, IH1 und IH2 siehe hier. Das Bewusstseinsmodul kostet 899€ (inkl. MwSt). Bei einer Stornierung nach dem 30.9.21 werden 50% der Seminargebühr fällig. Wiederholer zahlen 100€ weniger. Sonderkonditionen für Geringverdiener auf Anfrage: 350€ (ohne Stornoreduktion). Stornierungskonditionen des Seminarhauses siehe dort. Bitte unbedingt eine Seminarversicherung abschließen. Mehr dazu auf der AGB-Seite.

Anmeldung siehe Seite AGB
Regelungen zur Anmeldung, Stornierung, Haftung und Teilnahme-Bedingungen siehe in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Rolf Lutterbeck
Integraler Unternehmenscoach
Links
Tempelhofer Weg 11
61348 Bad Homburg
Tel.: 06172 / 303782
E-Mail: info(at)RolfL(dot)de
Zurück zum Seiteninhalt